Speakerdog

Speakerdog Auf den ersten Blick habe ich den Speakerdog für ein Fernsehgerät gehalten. Aber der “Bildschirm” soll vermutlich das aufgerissene Maul dieses recht kastenförmigen Hundes. Ben the Illustrator stellt uns acht verschiedene Versionen des Speakerdogs zur Verfügung. Hätte er das Modell nur etwas kleiner angelegt, würde es auf einen Din A4-Bogen passen. So muss man zwei dafür ausdrucken.

Erfreulicherweise gibt es ein Blanko-Modell, das dazu einlädt, dem Speakerdog ein persönliches Aussehen zu verpassen. Das Foto unten zeigt meine Version “Dog on fire” neben der Blanko-Vorlage. Im März sollen auf der Download-Seite Entwürfe mehrerer Grafiker vorgestellt werden. Mal abwarten, was es dann zu sehen gibt…

Speakerdog on fire

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.