papierstadt.de Seite

Die Figuren von Paper Bobbleheads auf dem Messestand in Frankfurt. 0

Nicken statt winken

Am letzten Wochenende auf der Frankfurter Messe „Tendence“ zu sehen: die Paper Bobbleheads. Diese Figuren sind aus Karton vorgestanzt und werden einfach zusammengesteckt.

0

„recycled shadow“ aus Zeitungen

Mit alten Zeitungen lässt sich mehr anfangen als sie nur ins Altpapier zu entsorgen. Das spanische Architektur-Kollektiv Meva faltete aus dem Zeitungspapier hunderte Windräder, die zumindest temporär einen ansehnlichen Sonnenschutz ergeben und schöne Schattenspiele erzeugen.

Pop-up Dortmund U 1

Pop-ups made in Germany

Im Februar 2010 habe ich in diesem Blog schon einmal Pop-ups des Dortmunder Designers Peter Dahmen vorgestellt. Der Beitrag endete mit der Ankündigung, die Entwürfe werde man demnächst als Karten kaufen können. Die Produktion der betreffenden Pop-ups verzögerte sich aber bis jetzt immer wieder. Dazu vielleicht mehr, wenn die Arbeiten tatsächlich erscheinen. In der Zwischenzeit sind aber andere Pop-ups aus Dahmens Werkstatt verlegt worden, über deren Entstehung der folgende Beitrag berichtet.