Stichwörter: Pop-Up

Carter auf deutsch: “Augen auf!” 0

Carter auf deutsch: “Augen auf!”

Das aktuelle Buch von David A. Carter, in den USA schon im letzten September erschienen, gibt es jetzt auch auf deutsch: “Augen auf!” fordert der Umschlag, in dem sechs schöne Pop-Ups stecken. Die kindliche...

Dinosaurier-Pop-up von Matthew Reinhart 0

Dinosaurier-Pop-up von Matthew Reinhart

Am 7.August erscheint dieses neue Pop-up-Buch aus der Werkstatt von Matthew Reinhart. Der New Yorker Konstrukteur hat bereits zusammen mit Robert Sabuda ein schönes großformatiges Dinosaurier-Buch gestaltet. Diese kleinere Version wendet sich an jüngere...

Pop-up Dortmund U 1

Pop-ups made in Germany

Im Februar 2010 habe ich in diesem Blog schon einmal Pop-ups des Dortmunder Designers Peter Dahmen vorgestellt. Der Beitrag endete mit der Ankündigung, die Entwürfe werde man demnächst als Karten kaufen können. Die Produktion der betreffenden Pop-ups verzögerte sich aber bis jetzt immer wieder. Dazu vielleicht mehr, wenn die Arbeiten tatsächlich erscheinen. In der Zwischenzeit sind aber andere Pop-ups aus Dahmens Werkstatt verlegt worden, über deren Entstehung der folgende Beitrag berichtet.

Pop-Up aus dem Buch "A Christmas Carol" 0

“A Christmas Carol”: Pop-Up nach Charles Dickens

Püntlich vor Weihnachten legt der Maler und Designer Chuck Fischer ein neues Pop-Up-Buch vor. Zusammen mit dem Papierkonstrukteur Bruce Foster hat er sich der Erzählung “A Christmas Carol” (“Der Weihnachtsabend”) von Charles Dickens angenommen.

Villa Rotonda im "Renaissance Art Pop-up Book" 0

“Renaissance Art” Pop-Up Book erschienen

Das nur in englischer Sprache erhältliche Buch versucht sich an einem Überblick über die Entwicklungen in Kultur und Technik des 15. und 16. Jahrhunderts – auf gerade einmal sechs Doppelseiten kein leichtes Unterfangen.