Top

Papertoy Monsters (Update)

16. Januar 2011

Titelbild von "Papertoy Monsters" Dieses Buch stand schon auf meiner Weihnachtswunschliste: Papertoy Monsters, ein Sammelband, in dem Brian Castleforte 50 Modelle verschiedener Papierkünstler zum Basteln zusammengetragen hat.

Alle Bögen sind vorgestanzt, das teure Ausdrucken und lästige Ausschneiden entfällt. Man benötigt also nur noch Klebstoff zum Basteln. Beim derzeit günstigen Umrechnungskurs beträgt der deutsche Preis momentan 12,50 Euro – macht gerade mal 25 Cent pro Modell. Wer sich seine Bastelbögen im Web zusammensucht und selbst druckt, zahlt für die Tinte auf jeden Fall mehr.

Was uns so an liebenswerten Monstern in diesem Buch erwartet, zeigen diese Beispielfotos ganz anschaulich. Ein Übersichtsposter mit allen 50 Kreaturen hat der Herausgeber in seinem Blog veröffentlicht.

(Update:) Nachdem ich mich vor drei Tagen noch beschwert habe, das Buch sei bei Amazon als “versandfertig in zwei bis vier Wochen” gelistet, brachte mir heute der Paketbote mein Exemplar. Eigentlich hätte ich drei bestellen sollen: Eines zum Basteln, eines zum Aufheben und eines zum Verschenken. Denn die Modelle sind ausgesprochen schön, witzig, skurril, schräg. Das untere Foto zeigt drei Exemplare aus dem Buch.

Tatsächlich sind die Modelle vorgestanzt, sollten aber trotzdem mit einer spitzen Schere leicht nachbearbeitet werden. In welcher Reihenfolge geklebt werden muss, ist in Zahlen angegeben. Selbst wer kein Englisch lesen kann, dürfte also keine Probleme mit dem Zusammenbau haben. Obwohl nur jeweils aus einem Bogen bestehend, erfordern viele Modelle Übung und Fingerspitzengefühl. Für (ganz) kleine Kinder sind die meisten Bögen eher nicht geeignet, allen anderen aber sehr empfohlen!

Die deutsche Ausgabe zum Preis von 19,99 Euro ist unter dem Titel Papiermonster: 50 coole Papiermonster zum Selberbasteln im Verlag h.f.ullmann publishing erschienen.

Drei Modelle aus dem Buch "Papertoy Monsters"

Kommentare

Möchten Sie etwas zum Artikel sagen ?





Bottom